Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

LASTAT-Info Februar 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Folgenden finden Sie die neuesten Informationen der
Externe Verknüpfung Landesstatistik Steiermark- Externe Verknüpfung Abteilung 17 Landes- und Regionalentwicklung
________________________________________
Externe Verknüpfung www.statistik.steiermark.at

 
Einkommen 
Einkommen
 

→ Publikation Externe Verknüpfung Regionale Einkommensstatistiken unselbständig Beschäftigter 2015
- Einkommen 2015 steigen mit +2,2% deutlich stärker als die Preise (Inflationsrate 2015: +0,9%), Frauen verdienen nach wie vor deutlich weniger (etwa um ein Fünftel in Vollzeit), holen aber auf -
- Höchste Einkommen im städtischen Bereich (Graz-Umgebung, Obersteiermark), niedrigste in ländlichen Regionen (Murau, Südoststeiermark, Liezen, Hartberg-Fürstenfeld), Graz-Stadt aber nur mehr im Landesschnitt -
- Personeneinkommenszuwachs seit 2000 im Gegensatz zu 80er- und 90er-Jahren nur mehr etwa gleich hoch wie Preisanstieg (damit kein realer Einkommensgewinn mehr) -

In diesem Bericht werden die Einkommen der unselbständig beschäftigten Steirerinnen und Steirer im nationalen und regionalen Vergleich hauptsächlich auf Basis der Daten der Lohnsteuerstatistik (Wohnort) aufgearbeitet. Analysen vor allem nach geschlechtsspezifischen und regionalen Gesichtspunkten der Voll- und Teilzeitbeschäftigung, Altersstruktur, Wirtschaftsklassen und sozialen Stellung sowie Betrachtung des Haushaltseinkommens nach Komponenten und Vergleichsmöglichkeit mit dem eigenen Nettoeinkommen.
____________________________________________________________________________

 
Steuerkraft 
Steuerkraft
 

→ Publikation Externe Verknüpfung Steuerkraft-Kopfquoten 2015 - Land, Bezirke, Gemeinden
- Steuereinnahmen der Gemeinden 2015 unverändert (im Vergleich zu 2014) -
- Graz-Stadt und Umgebung mit 42% der steirischen Steuereinnahmen, städtische Obersteiermark weiter mit überdurchschnittlich hohen Kopfquoten -
- Raaba-Grambach weiterhin „reichste" Gemeinde vor Lannach, Premstätten und Graz, hohe Werte auch in regionalen Zentren, agrarische Kleingemeinden weit hinten, 2015 Zuwächse der Steuereinnahmen in 134 der 287 Gemeinden -

In dieser Publikation findet man eine detaillierte Analyse der Steuerkraft der steirischen Gemeinden auch nach wichtigen Steuerarten, wobei die Steuerkraft-Kopfquoten unter den wenigen Wirtschaftsdaten, die über Gemeinden vorliegen, einen interessanten Indikator der Finanzkraft und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit darstellen.
____________________________________________________________________________

 
Außenhandel 
Außenhandel
 

→ Berichte Externe Verknüpfung Regionaler Außenhandel 2015 (endgültig) sowie 1.Hj. 2016 (vorläufig)
- Im Jahr 2015 konnte die Steiermark, neben einer positiven Handelsbilanz, auch eine weitere leichte Zunahme der Exporte verzeichnen -
- Steiermark im 1. Halbjahr 2016 mit stark positiver Handelsbilanz und weiterem Anstieg der Exporte -

STATISTIK AUSTRIA führt im Auftrag der Wirtschaftskammerorganisation und der neun österreichischen Landesregierungen beginnend mit Berichtsjahr 2010 eine Auswertung zur Regionalisierung des österreichischen Außenhandels nach Bundesländern durch.
____________________________________________________________________________

 
Klima 
Klima
 

Externe Verknüpfung Klimadaten 2016
- Aigen im Ennstal mit Temperaturspannweite von 50,9 Grad 2016 (-18,6 bis +32,3 °C), Neumarkt mit 143 Frosttagen (Minimum < 0°C) und keinem einzigen Tropentag (über 30°C), Bad Radkersburg hingegen mit den meisten Tropentagen (19), aber auch den meisten Eistagen (17; Maximum < 0°C), 2016 nach 2014 und 2015 wärmstes Jahr seit Aufzeichnungsbeginn in Graz (mit höchster Sonnenscheindauer in der Steiermark, Jahrestemperaturmittel 10,9°C, Durchschnitt 1981-2010 beträgt 9,8°C (D. 1971-2000 sogar nur 9,4°C))

Auf dieser Internetseite bietet Ihnen die Landesstatistik Steiermark Klimadaten ab Jänner 2003 von 14 ausgewählten Orten in der Steiermark zu den Themen Lufttemperatur,  Niederschlag, Sonnenscheindauer, Schneehöhe etc. an, inkl. Extremklimawerte 2005 bis 2016.
____________________________________________________________________________

 

Externe Verknüpfung Arbeitslosigkeit und Beschäftigung: monatliche Aktualisierung bis Dezember sowie Jahresdurchschnitt 2016 (Bezirke, Wirtschaftsklassen, Kennziffern)
Externe Verknüpfung Eckdaten der Steiermark sowie Externe Verknüpfung Wussten Sie, dass...: Aktualisierung
Externe Verknüpfung Einkommensstatistik: Aktualisierung nach Arbeitsort und Wohnort bis 2015
Externe Verknüpfung Öffentliche Finanzen: Aktualisierung 2015 (Steuerkraft-Kopfquoten auf Gemeindeebene)
Externe Verknüpfung Pflege: PflegegeldbezieherInnen (Aktualisierung 2016, Anstiege bei Männern deutlich höher als bei Frauen, absolut jedoch fast doppelt so viele Frauen wie Männer unter den BezieherInnen)
Externe Verknüpfung Sozialdaten: Aktualisierung bis November 2016 im Bereich Mindestsicherung (mehr als die Hälfte der steirischen Bezieher in Graz, leichter Gesamtrückgang zum Vorjahr)
Externe Verknüpfung Tourismus-Regionaldaten und Zeitreihen bis November 2016 sowie Hochrechnung Dezember inkl. Kalenderjahr (neuer Rekord für das Kalenderjahr, Wintersaison nach erstem Drittel kaum verändert)
Externe Verknüpfung Verbraucherpreisindizes bis inkl. Dezember 2016 (Inflation steigt auf 1,4%, höchster Wert seit 2 Jahren, Jahresinflationsrate wie im Vorjahr 0,9%, zuletzt war sie 2009 niedriger)
Externe Verknüpfung Verkehr: Neuzulassungen von KFZ- und PKW nach Bezirken, Marken und Kraftstoffarten, Zeitreihen bis 2016 (VW-Konzern mit VW, Skoda, Seat und Audi auf den Plätzen 1-4, Neuzulassungen von Elektroautos von 2015 auf 2016 fast verdreifacht)
Externe Verknüpfung Wirtschaft und Konjunktur: BRP und BWS auf NUTS3-Ebene bis 2014 (auf Bundeslandebene inkl. vorläufige Daten 2015) sowie regionale Konjunkturindikatoren bis 2.Quartal 2016
____________________________________________________________________________

 

Bei Anregungen, Wünschen, Problemen oder Beschwerden schicken Sie uns bitte eine E-Mail
____________________________________________________________________________

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons